Let’s start your Holidays

Buchen Sie Ihr ZimmerX

Unsere Küchenchefs

Lernen Sie unsere Seaside Palm Beach Küchenchefs kennen

Wir stellen vor: das Team hinter dem Herd unserer Restaurants. Das Essen ist einer der Höhepunkte im Seaside Palm Beach, und für viele unserer Gäste ist das kulinarische Erlebnis, der Grund dafür, warum sie Jahr für Jahr wiederkehren. Lernen Sie das Team kennen, das eine so wichtige Rolle für den Erfolg unseres Hotels spielt.

Our Chef

Seit 2011 ist Peter Knaus Küchenchef des Hauptrestaurants des Seaside Palm Beach und damit verantwortlich für das reichhaltige Frühstücksbuffet, die thematischen Grillabende und die wöchentlich wechselnden Menüs, während Küchenchef Steffen Schenk seit 2013 für die À-la-carte- Küche in unseren Restaurants Esencia und La Bodega verantwortlich ist.

Wir stellen vor: Küchenchef Peter Knaus

Wenn man in der Nähe von Baiersbronn, der deutschen Gourmethauptstadt mit 8 Michelin-Sternen aufgewachsen ist, fällt die Berufswahl nicht schwer. Für Peter Knaus war schnell klar: er wollte eine Ausbildung zum Koch absolvieren.

Nach seinem Abschluss an der renommierten Heidelberger Hotelfachschule begann Knaus eine 20- jährige Reise als Koch auf einigen der renommiertesten Kreuzfahrt- und Expeditionsschiffen der Welt und entwickelte dort seine Leidenschaft für innovative Konzepte und die absolute Ausrichtung auf den Gast. Im Jahr 2006 ließ er sich an Land nieder, um das Küchenteam des Seaside Grand Hotel Residencia zu leiten, bevor er 2011 Küchenchef des Seaside Palm Beach wurde.

Knaus beschreibt seine Küche als kanarisch und mediterran, mit Einflüssen aus dem Baskenland und Andalusien. Frische, regionale und saisonale Zutaten haben oberste Priorität. Der Fischhändler kommt jeden Tag mit dem Fang des Tages, das Obst und Gemüse stammt aus lokalem Anbau und Kräuter und Salate werden von einem Biobauern aus einer Finca in Carrizal bezogen.

Auch der Einsatz von frischen Kräutern und Gewürzen ist für Knaus unentbehrlich. Besonders gern verwendet er Ingwer, Oregano, Zitronengras und Rosmarin. Sein aktuelles Lieblingsgewürz, geräuchertes Paprikapulver, findet sich in seiner Interpretation des Pulpo Gallego, dem Spieβ vom Oktopus – eines der vielen Meeresfrüchte-Gerichte auf unserer Speisekarte.

Chef Peter Knaus
Unique food experience in Maspalomas

Wir stellen vor: Küchenchef Steffen Schenk

Other career milestones include stints at the Michelin-starred Bel Etage at the Kunsthotel Teufelhof in Basel and the gourmet restaurant Wartenberger Mühle in Kaiserslautern.

Erlernt hat Steffen Schenk sein Handwerk von der Pike auf. Seiner Ausbildung im Ringhotel Hohenlohe in Schwäbisch Hall, folgte ein Jahr im Gasthof Goldener Anker im fränkischen Dinkelsbühl, unter der Fittiche des bekannten Kochs, Pâtissiers und Kräuterexperten Peter Scharff.

Erste internationale Erfahrung sammelte Schenk in der Schweiz, u.a. im Golfhotel Waldhuus, Arve Central Arosa (Graubünden) und im Walliser Hof, jedes dieser Restaurants unter der Leitung des Küchenchefs Jörg Walter, bekannt für seine junge, alpine Blumen- und Kräuterküche. Weitere wichtige Stationen umfassten das Sterne-Restaurant Bel Etage im Kunsthotel Teufelhof in Basel, sowie das Gourmet-Restaurant Wartenberger Mühle in Kaiserslautern.

Steffen Schenk arbeitet seit 2003 in verschiedenen Funktionen für die Seaside Collection Hotels auf Gran Canaria, darunter vier Jahre im Seaside Grand Hotel Residencia. Als Chef de Cuisine der beiden À-la-Carte Restaurants Esencia und La Bodega Palm Beach hat er es täglich mit einer großen Bandbreite an Zutaten und Rezepten zu tun.

Das Tapas-Restaurant La Bodega steht für eine einfache, regionale Küche, hergestellt aus den hochwertigsten Zutaten. Neben den vielen klassisch spanischen Tapas ist auch der kanarische Einfluβ spürbar, zum Beispiel bei der Bananen-Hummer-Gazpacho, der Trilogie aus verschiedenen Kartoffelsorten mit pikanten Soβen oder dem Gofio-Tiramisu.

Die À-la-Carte Menüs im Restaurant Esencia basieren auf einer kreativen, weltoffenen französisch- mediterranen Küche. Es handelt sich um komplexe, dreidimensionale Gerichte, die durch geschmacksintensive Aromen überraschen. Schenk‘s Signature Dish ist der Hummercocktail, welcher mit frischem Fenchel, grünem Apfel, Spargel, Blutorangen-Mayonnaise, Dill und Anissprossen alle Geschmackssinne anspricht.

Inspiration findet Schenk auf dem Wochenmarkt und er liebt es, neue Gemüse- und Früchtesorten zu entdecken und auszuprobieren. Die Gäste profitieren davon und können sich auf – für die Kanaren- ungewöhnliche Zutaten, wie süße Granadilla oder Pitahaya freuen.

Die kulinarische Gesamtleitung für zwei so unterschiedliche Restaurants zu tragen, ist eine Herausforderung, die Steffen Schenk gerne meistert. Kochen ist für ihn nicht nur Beruf, sondern eine wahre Leidenschaft. Mit jeder Speise versucht er, durch eine Geschichte zu erzählen und Erinnerungen in den Gästen hervorzurufen. Es macht ihm Spaβ, seine Kreativität einzubringen und sich, zusammen mit seinem Team, täglich neu zu erfinden.

Chef Steffen Schenk
Activado
Eat & Drink

Unsere Restaurants und Bars

Entdecken Sie unsere Restaurants und Bars

Explore our bars and restaurants